Nürnberg | Feuerwehr rettet Bewohner eines Mehrfamilienhauses

Symbolbild

Für die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Nürnberg waren es am Abend bange Minuten. Kurz vor 22 Uhr geht der Alarm über einen Zimmerbrand in dem Haus in Schoppershof ein. Die Feuerwehr kommt mit der Drehleiter und rettet fünf Menschen die auf ihren Balkonen im Brandrauch stehen. Den Rettern gelingt es, das Feuer mit massivem Einsatz schnell unter Kontrolle zu bekommen. Der Bewohner der Brandwohnung kommt mit Verletzungen ins Krankenhaus.