Nürnberg | Fliegerbombe entschärft

Aufatmen in Nürnberg-Röthenbach! Die 250 Kilo schwere Fliegerbombe, die heute bei Bauarbeiten am Main-Donau-Kanal gefunden wurde, ist erfolgreich entschärft. Ziemlich genau eine halbe Stunde hat der Sprengmeister - wie angekündigt - gebraucht. Zuvor mussten in einem Radius von 300 Metern gut 270 Menschen evakuiert werden.