Nürnberg | Flughafenfeuerwehr im Einsatz

Wer Samstagvormittag am Airport Nürnberg in den Flieger steigen will, wird möglicherweise die Flughafen-Feuerwehr mit Blaulicht und Martinshorn ausschwärmen sehen. Hintergrund ist eine großangelegte Übung. Auch mehrere Hilfsorganisationen und Behörden beteiligen sich. Alles solle möglichst realistisch ablaufen, teilt ein Flughafensprecher mit. Die Übung geht von 8 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags. Der Flugbetrieb werde aber uneingeschränkt weitergehen.