Nürnberg | Frau mit Hantel erschlagen

Er soll seine langjährige Lebensgefährtin mit einer Hantel erschlagen haben. Wegen Mordes muss sich ein Handwerker aktuell vor dem Schwurgericht in Nürnberg verantworten. Dem 59-Jährigen wird vorgeworfen, seine Partnerin vermutlich aus Eifersucht in der gemeinsamen Wohnung umgebracht zu haben. Laut Anklage habe er erst mit einer zwei Kilo schweren Hantelstange auf die Frau eingeschlagen und sie dann erwürgt haben.