Nürnberg | Frau verfolgt Diesel-Diebe

In Nürnberg hat eine Frau geholfen, zwei mutmaßliche Diesel-Diebe zu schnappen. Mitten in der Nacht fallen der Frau zwei Männer auf, die an einer Tankstelle in der Sigmundstraße mehrere Kanister mit Kraftstoff befüllen und sie in ihr Auto laden. Dann fahren sie davon - ohne zu bezahlen. Die Frau fährt ihnen hinterher. Als sie die Frau bemerken, lassen sie den Wagen stehen und versuchen zu Fuß zu flüchten. Die Frau ruft aber die Polizei und die kann schließlich zwei Tatverdächtige festnehmen. Im Auto hatten sie übrigens rund 300 Liter Diesel.