Nürnberg | Frau von Dieb verfolgt

In Nürnberg ist ein mutmaßlicher Handtaschendieb einer Frau bis vor die Wohnungstür gefolgt. Die Frau will gerade mit ihren Einkaufstaschen in den Fahrstuhl zu ihrer Wohnung steigen. Dabei bietet ein Unbekannter an, ihre Taschen zu tragen.

Die Frau ist sofort misstrauische und lässt die Fahrstuhltüren sofort schließen. Doch als sie oben angekommen ist, hört sie den Mann hinterherkommen. Sie flüchtet sich in die Wohnung und ruft die Polizei. Der Dieb selbst stiehlt eine Handtasche, die sie vor der Wohnungstür gelassen hatte. Als die Polizei kommt, finden die Beamten den mutmaßlichen Handtaschendieb aber noch im Keller des Hauses. Er hatte ihre Wertsachen bei sich - und auch eine kleine Menge Drogen.