Nürnberg | Frühlings-Volksfest wird nicht nachgeholt

Nachdem das Frühlings-Volksfest in Nürnberg wegen der Corona-Krise abgesagt wurde, lässt sich wohl kein Nachholtermin dafür finden. Laut dem Vorsitzenden des süddeutschen Schaustellerverbands, Lorenz Kalb, weiß niemand, wie lang das neuartige Virus noch unser öffentliches Leben beeinflussen wird, darum habe man sich, zusammen mit der Stadt Nürnberg entschieden, das Frühlingsfest komplett und endgültig abzusagen. Damit geht den Schaustellern eine wichtige Einnahmequelle verloren, bei weiterlaufenen Kosten.