Nürnberg | Fünf Tote nach Brand

Feuerdrama in Nürnberg. Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus sind nach ersten Polizei-Informationen eine 34-jährige Frau und vier Kinder ums Leben gekommen. Drei von ihnen, im Alter von vier, fünf und sieben Jahren starben am Unglücksort, ein Säugling starb im Krankenhaus. Vier weitere Erwachsene konnten sich schwer verletzt noch selbst aus dem Gebäude retten. Das Feuer war in den frühen Morgenstunden im Stadtteil Sandreuth ausgebrochen. Die Brandursache ist noch offen. Hinweise auf Brandstiftung gibt es bislang nicht, so eine Polizeisprecherin.