Nürnberg | Fußgänger von LKW erfasst

Ein Fußgänger wurde im Nürnberger Stadtgebiet von einem Lastwagen angefahren und lebensgefährlich verletzt. Der 57-jährige LKW-Fahrer hat einen Schock erlitten und musste ebenfalls ins Krankenhaus gebracht werden. Der genaue Unfallhergang ist noch offen. Nach ersten Polizeiinformationen hielt sich der Fußgänger kurz vor einer Kreuzung auf der Erlanger Straße auf und wurde dort vom Lastwagen erfasst. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat einen Sachverständigen hinzugezogen. Die Straße war für mehrere Stunden gesperrt.