Nürnberg | Gedenkgottesdienst für Jugendliche

Nach dem Tod von zwei 16-jährigen in Nürnberg hat es in Heroldsberg am Wochenende einen Gedenkgottesdienst gegeben. Aus diesem Ort stammen die beiden getöteten Jugendlichen. Unterdessen hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl wegen Totschlags gegen zwei 17-Jährige erlassen. Sie sind dringend tatverdächtig.

Was genau in der Nacht auf Samstag passiert ist, ist noch nicht vollständig geklärt. Auf jeden Fall gab es am S-Bahnhof Frankenstadion Streit. Und die beiden Tatverdächtigen sollen drei Jugendliche auf die Gleise geschubst oder getreten haben. Zwei von ihnen wurden von der S-Bahn getötet. Es stehen noch mehrere Zeugenbefragungen an. Denn am Bahnsteig waren sehr viele Jugendliche, die alle von einer U18-Party gekommen sind. Außerdem wertet die Polizei noch Videoaufzeichnungen aus.