Nürnberg | Geldschein gegessen

Dieser Diebstahl ist auf der Ekel-Skala ganz oben anzusiedeln. In Nürnberg fällt einer Frau ein 50-Euro-Schein aus der Hand. Den schnappt sich sofort eine ältere Frau, zerknüllt ihn und steckt ihn sich in den Mund. Schließlich stößt sie die andere beiseite und will flüchten. Die Polizei kann die ältere Frau kurz danach aber schnappen und findet einen völlig durchweichten 50-Euro-Schein. Übrigens wird jetzt gegen die mutmaßliche Geld-Schein-Fresserin wegen räuberischen Diebstahls ermittelt.