Nürnberg | Geschenke-Box für Bedürftige brennt aus

Symbolbild

In Nürnberg ist jetzt eine Holzhütte ausgebrannt - das Bittere: die kleine Hütte wurde als Geschenk-Box für Bedürftige benutzt. Das Feuer bricht am Dienstagmorgen in der Aalener Straße aus, in der Hütte konnten Personen Spenden für Bedürftige hinterlegen. Zwar gelingt es der Feuerwehr rasch den Brand zu löschen, die Geschenk-Box brennt dennoch komplett aus. Der Sachschaden dürfte bei rund 15.000 Euro liegen. Da auch um die Ecke in der Kaiserslauterer Straße am selben Morgen ein Anhänger brennt, ermittelt jetzt die Kripo Nürnberg, ob es einen Zusammenhang zwischen den Bränden gibt.