Nürnberg | Gorilla Fritz ist tot

Gorilla Fritz
Foto: Tiergarten Nürnberg

Er war der älteste Gorilla in einem europäischen Zoo. Jetzt ist im Tiergarten Nürnberg Gorilla Fritz im Alter von 55 Jahren gestorben. Fritz wurde in Kamerun geboren, drei Jahre später kam er erst in den Tierpark Hellabrunn nach München und 1970 schließlich nach Nürnberg. Letzte Woche war der Affe noch im Außengehege aktiv, am Wochenende wurde er aber immer schwächer, so der Tiergarten. Da keine Aussicht auf Besserung bestand, habe sich der Tiergarten entschieden, den "alten Fritz", wie sie ihn nennen, einzuschläfern.