Nürnberg | Herbstvolksfest startet

Es ist das zweitgrößte Volksfest nach der Münchener Wiesn: Das Nürnberger Volksfest. Heute (23.08.) startet es und geht dann bis zum 8. September. Ein Highlight unter den Fahrgeschäften ist unter anderem ein 36 Meter hohes Riesenrad. Wer noch höher hinaus und dann blitzschnell wieder nach unten will, kann sich in den 60 Meter hohen Freefall-Tower setzen. Morgen in einer Woche gibt es dann auf dem Gelände des Dutzenteichs ein "Blind Date". Hier geht es aber nicht um Romantik, vielmehr können Besucher das Volksfest blind wahrnehmen. Ein Erlebnispädagoge leitet die Führung. Eine Maß kostet 9,60 Euro. Letztes Jahr waren zwei Millionen Besucher dort. In diesem Jahr wurde bei der Frühlingsausgabe des Volksfestes mit 2,3 Millionen Besuchern ein Rekord aufgestellt.