Nürnberg | Hinterlistiger Überfall

Wie die Polizei Mittelfranken jetzt bekannt gegeben hat, ist bereits am Montag ein 73-Jähriger am Aufseßplatz von einem Unbekannten verletzt worden. Er läuft mittags durch den U-Bahn-Verteiler. Ein Mann läuft an ihm vorbei, plötzlich spürt der 73-Jährige einen Schlag auf den Hinterkopf. Offenbar hat ihm der Unbekannte mit einem Stoffbeutel, in dem sich eine Flasche befand, auf den Kopf geschlagen. Er musste mit einer Platzwunde ins Krankenhaus. Jetzt bittet die Polizei um Zeugenhinweise.