Nürnberg | Hitzepausenstreit: Betriebsräte bleiben

Symbolbild

Der Betriebsrat kümmert sich um das Wohl der Arbeitnehmer und das dürfen jetzt die acht Betriebsräte beim mittelfränkischen Playmobil-Hersteller Geobra Brandstätter auch weiterhin. Das Nürnberger Arbeitsgericht hat sein Urteil verlesen. Demnach wurde die Klage von Geobra abgewiesen, die Betriebsräte dürfen bleiben. Laut dem Gericht haben sie mit ihrer Empfehlung an die Beschäftigten, während der Hitzewelle im Sommer 2018, jede Stunde 10 Minuten Pause zu machen, keine grobe Pflichtverletzung begangen.