Nürnberg | Illegaler Tuningtreff aufgelöst

Die Polizei in Nürnberg hat in der Nacht zum Sonntag ein illegales Treffen der Tuning Szene aufgelöst. Rund 450 Autos hatten sich auf dem Großparkplatz an der Wilhelmshavener Straße versammelt - mehrere Anwohner haben sich dadurch belästigt gefühlt und die Polizei alarmiert. Die Beamten haben dann das Treffen wegen der Beschwerden und wegen rücksichtslosem Verhalten beendet. Die Fahrzeuge wurden kontrolliert - eines musste wegen einer Änderung der Abgasanlage abgeschleppt werden.