Nürnberg | Illegales Glückspiel aufgelöst

Symbolbild

In Nürnberg hat die Polizei jetzt eine Gaststätte kontrolliert, in der auch nach der Sperrstunde noch einiges los war. Offenbar war hier in illegales Casino in Betrieb. Die Beamten stellten zigtausende Euro Bargeld sicher. Um 00:40 Uhr bekommt die Polizei mit, dass sich mehrere Personen in der Gaststätte in Gostenhof zum illegalen Glückspiel treffen. In kürzester Zeit besorgen sie sich einen Durchsuchungsbeschluss der Staatsanwaltschaft. In der Bar und auf einem angrenzenden Firmengelände treffen sie dann auf etwa 20 Personen. Einige versuchen noch sich vor der Polizei zu verstecken. Bei fast allen finden die Beamten dann hohe Geldsummen – insgesamt über 70.000 Euro. Die Kripo Nürnberg ermittelt jetzt.