Nürnberg | Immer mehr Frauen drogenabhängig

Symbolbild

Immer mehr Frauen aus Nürnberg werden drogensüchtig – das betrifft inzwischen auch immer mehr erfolgreiche und gut ausgebildete Frauen. Das sagt Daniela Dahm, Geschäftsführerin der Drogenberatungsstelle Lilith für Frauen in Nürnberg. Die Anforderungen, gerade an berufstätige Mütter, haben sich in den letzten Jahren stark verändert. Steigender Druck und die Mehrfachbelastung spiegeln sich jetzt in den Drogenberatungsstellen wieder – dort steigt die Anzahl der weiblichen Fälle. Weil gerade bei Frauen, die mitten im Leben stehen, der Wunsch nach Anonymität groß ist, setzt die Beratungsstelle Lilith jetzt auch auf Online-Beratung. Infos dazu finden Sie unter: www.lilith-ev-online.de.