Nürnberg | In Bildungszentrum für Sehbehinderte eingebrochen

Symbolbild

Die Polizei ermittelt jetzt in Nürnberg, weil Unbekannte gleich in zwei Einrichtungen des Bildungszentrums für Sehbehinderte in der Brieger Straße eingebrochen sind. Der oder die unbekannten Einbrecher kommen laut Polizei irgendwie in die beiden Gebäude. Dort hebeln sie zahlreiche Aktenschränke und Spinde auf. So kommen sie nicht nur an Bargeld, sondern auch an elektronische Geräte. Sie flüchten mit einer Beute im Wert von einigen tausend Euro. Auch der entstandene Sachschaden von über 6.000 Euro ist enorm. Wer etwas beobachtet hat und Hinweise geben kann, soll sich bitte bei der Polizei melden.