Nürnberg | Jaguar gegen Opel

Bei einem schweren Unfall sind drei Menschen in Nürnberg verletzt worden. Ein 19-Jähriger fährt auf der Regensburger Straße stadtauswärts. Laut seinen Angaben zieht dann plötzlich ein LKW neben ihm nach links. Der junge Autofahrer reißt das Lenkrad herum und gerät in den Gegenverkehr. Dort stößt er mit einem Opel zusammen. Die beiden Insassen und der 19-Jährige kommen ins Krankenhaus. An den beiden Autos entstand Totalschaden. Während der Unfallaufnahme musste die Regensburger Straße komplett gesperrt werden.