Nürnberg | Joggerin begrapscht

Symbolbild

Eine Joggerin in der Wöhrder Wiese in Nürnberg ist am hellichten Tag von einem Mann sexuell belästigt worden. Sie läuft gerade unter der Josef-Strauß-Brücke hindurch, als zwei Männer aus dem Gebüsch auftauchen und ihr hinterherlaufen. Einer begrapscht sie und die Joggerin flüchtet dann wieder Richtung Wöhrder Wiese. Anschließend ruft sie die Polizei. Mehrere Streifen fahnden nach den Männern. Sie finden die beiden 20 und 35 Jahre alten Männer in einem Gebüsch. Der Jüngere hat auch schon gestanden, die Joggerin sexuell belästigt zu haben.