Nürnberg | Junge bedroht Polizei mit Eisenstange

Symbolbild

Ein erst 14-jähriger Junge ist in Nürnberg-Gostenhof jetzt in Gewahrsam genommen worden. Er hatte nicht nur Alkohol getrunken, sondern auch Polizisten mit einer Eisenstange bedroht. Zunächst rufen Betreuer einer Jugendeinrichtung bei der Polizei an und melden, dass mehrere Jugendliche in der Einrichtung randalieren. Beim Eintreffen werden die Beamten dann mit einer Eisenstange bedroht, sowie mit Ausdrücken beleidigt und bespuckt. Der 14-Jährige hatte über ein Promille Alkohol intus. Er ist in einem günstigen Augenblick überwältigt und vorläufig festgenommen worden. Der Jugendliche wurde später einer Fachklinik übergeben.