Nürnberg | Junge Vandalen erwischt

Am Flughafen Nürnberg ist jetzt eine Gruppe junger Leute aufgeflogen, die wohl für eine ganze Serie von Sachbeschädigungen verantwortlich ist. Dazu gehört auch ein 15-jähriges Mädchen. Es ist Abend, als die Überwachungskameras in einem der Parkhäuser am Airport die fünf filmt. Als sie sich an den Überwachungskameras auf einem der Parkdecks zu schaffen machen, ruft das Sicherheitspersonal die Polizei. Grenzpolizei und Streifenbeamte nehmen die fünf jungen Leute im Alter zwischen 15 und 20 Jahren fest. Die Ermittler prüfen jetzt, ob die fünf auch noch andere Sachbeschädigungen im Parkhaus begangen haben. Im Dezember hatten Unbekannte über 20 Feuerlöscher entleert und andere Überwachungskameras beschädigt. Die 15-Jährige und ein 20-Jähriger hatten zudem kleine Mengen an Drogen dabei.