Nürnberg | Katalysatoren ausgebaut und geklaut

Symbolbild

Viel Zeit und technisches Geschick hatten jetzt wohl Diebe im Nürnberger Stadtteil Sündersbühl. Im Zeitraum der letzten Woche (21.-28.09.) sind sie in eine KFZ-Firma in der Holschuherstraße eingebrochen und laut Polizei aus 9 Autos die Katalysatoren ausgebaut. Der Schaden liegt bei gut 10.000 Euro. Die Nürnberger Kripo sucht jetzt mögliche Zeugen.