Nürnberg | Kein Kleingeld für die Zeitung!?

Anscheinend hatte er kein Kleingeld, wollte aber nicht auf seine Zeitung verzichten. In Nürnberg hat die Polizei einen Mann festgenommen, der wohl einen Zeitungsautomaten geknackt hat. Zeugen beobachten ihn dabei und verständigen die Polizei. Eine Zivilstreife entdeckt ihn schließlich. Als die Beamten ihn kontrollieren wollen, flieht er mit einem Fahrrad, kann aber kurz darauf doch geschnappt werden. Neben dem mutmaßlichen Diebesgut findet man noch weitere Beweise. Nun überprüft die Kripo Nürnberg, ob der 21-Jährige für weitere Aufbrüche als Täter in Frage kommt.