Nürnberg | Kein WTA-Turnier mehr

Symbolbild

Sieben Jahre lang galt es als Vorbereitung der weiblichen Tennisstars auf die French Open, jetzt ist das WTA-Turnier in Nürnberg Geschichte. Seit 2013 hat das Frauen-Tennisturnier die internationale Szene an den Valznerweiher gelockt, nachdem sich aber nun der Hauptsponsor NÜRNBERGER Versicherungen zurückgezogen hat, sah sich der Veranstalter gezwungen, die Lizenz zu verkaufen. Wo das Turnier aber in diesem Jahr dann ausgetragen werden soll, ist noch nicht bekannt. Darüber will der neue Lizenzinhaber zu gegebener Zeit informieren, heißt es.