Nürnberg | Kind von Auto angefahren

Symbolbild

Bei einem Verkehrsunfall in Nürnberg-Langwasser hat ein zehnjähriger Junge schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei Mittelfranken schildert, fährt der Bub mit seinem Tretroller auf einem Gehweg. In dem Moment fährt ein Autofahrer aus einer Auffahrt auf die Straße. Er übersieht den Jungen und erfasst ihn. Der Zehnjährige kam mit schweren Kopfverletzungen ins Krankenhaus.