Nürnberg | Kleiner Diebstahl – große Folgen

In Nürnberg hat ein einziger Ladendieb ein halbes Dutzend Polizeibeamte auf Trab gehalten. Alles fängt damit an, dass der Mann eine Flasche Mineralwasser klauen will und dabei auffliegt. Als die Beamten seine Personalien und ähnliches aufnehmen, ist er schon so widerborstig, dass die Streife ihn mitnehmen muss. Auf der Wache versucht er sogar zu fliehen, ohne Erfolg. Er weigert sich dermaßen aggressiv, dass die Beamten zu Pfefferspray und Fesseln greifen und ihn in die Haftzelle tragen müssen.