Nürnberg | Kleiner grüner Snack

Symbolbild

Ausgerechnet ein sonst eher harmloser Snackautomat hat jetzt in Nürnberg für größere polizeiliche Ermittlungen gesorgt. Die Polizei erfährt von einem leuchtendgrünen Snackautomaten am Hallplatz, der Cannabis-Produkte anbietet. Bis der Betreiber da ist, bewachen Polizeibeamte ihn und verhindern, dass jemand etwas kauft. Dann lassen sie sich etliche Tütchen und Päckchen aushändigen. Der Betreiber erklärte zwar, diese seien weder THC-haltig noch würden sie Cannabis enthalten. Das sieht die Polizei aber anders. Laut einem Sprecher sei jeglicher Bestandteil von Cannabis nicht verkehrsfähig. Wer damit handelt, mache sich strafbar.