Nürnberg | Krach und Gras

Eigentlich waren sie wegen einer Ruhestörung im Einsatz. Doch dann haben Polizeibeamte im Nürnberger Norden zufällig eine Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen entdeckt. Mehrere Anwohner beschweren sich über Lärm und rufen die Polizisten. Als die Beamten die Wohnung betreten, bemerken sie neben dem Krach auch Cannabis. Sie stellen die Pflanzen sicher und nehmen den Bewohner vorläufig fest. Gegen den Tatverdächtigen laufen nun entsprechende Verfahren, unter anderem wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.