Nürnberg | Kran bleibt hängen

Symbolbild

In Nürnberg hat ein Kranfahrzeug eine Oberleitung der Straßenbahn abgerissen. Das Fahrzeug ist gerade in der Wodanstraße in der Nürnberger Südstadt unterwegs, als es mit seinem Kran an einer Oberleitung hängenbleibt und sie herunterreißt. Eines der Enden trifft sogar eine Fußgängerin und verletzt sie leicht am Kopf. Wahrscheinlich war der Kran nicht richtig eingefahren, vermutet die Polizei. Die VAG musste die Oberleitung reparieren - ein Sachschaden von rund 10.000 €.