Nürnberg | Kripo: „Flughafenunfall war wohl menschliches Versagen“

Nach dem tödlichen Unfall auf dem Vorfeld des Albrecht-Dürer-Airports in Nürnberg, gehen die Ermittler von menschlichem Versagen aus. Wie berichtet ist dort im Sicherheitsbereich ein Passagierbus mit einem Hubfahrzeug zusammengestoßen. Der Busfahrer starb noch am Unfallort. Die Ermittlungen der Kripo seien aber noch nicht komplett abgeschlossen, derzeit werden auch noch Videoaufzeichnungen ausgewertet.