Nürnberg | Küchenbrand in Mehrfamilienhaus

Ein Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in Nürnberg-Langwasser hat am Wochenende einen Großeinsatz ausgelöst. Beim Eintreffen der Rettungskräfte gibt es starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr kann den Brand in der Küche schnell löschen und ein Übergreifen auf andere Gebäude zum Glück verhindern. Vorsorglich sind alle Wohnungen des achtstöckigen Gebäudes geräumt worden. Die rund 20 Personen können wenig später wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Menschen werden bei dem Brand nicht verletzt. Die Brandursache und die Höhe des Schadens sind noch nicht bekannt.