Nürnberg | Kuriose Beute

Symbolbild

Das hat die Polizei in Nürnberg jetzt wohl nicht ganz verstanden. Ein Mann und eine Frau brechen in eine Firma in der Hochstraße ein und klauen dann - Nahrungsmittel von geringfügigem Wert? Weit kommen die Beiden mit ihrer „großen“ Beute aber nicht. Denn sie lösen beim Einsteigen in das Schulungsgebäude den Einbruchsalarm aus. Das bemerkt das Sicherheitspersonal und alarmiert die Polizei. Das Duo kann daraufhin widerstandlos festgenommen werden. Die Staatsanwaltschaft Nürnberg Fürth stellt jetzt Haftantrag gegen das Duo.