Nürnberg | Länger „blau“ machen

Foto: Uwe Niklas

Am Wochenende lockt eine der größten Kultur- und Museums-Nächte Deutschlands wieder rund 120.000 Besucher nach Nürnberg: unter dem diesjährigen Motto „Horizonte“ steigt die 19. Blaue Nacht in der kompletten Innenstadt. Heuer können alle Besucher, die ein sogenanntes Premium-Ticket kaufen, sogar zwei Tage lang feiern und staunen. Am Freitagabend gibt es einen Kunstwettbewerb, am Samstag findet dann die eigentliche Kulturnacht statt. Dazu Andreas Radlmaier, der Leiter des Projektbüros im Kulturreferat Nürnberg: