Nürnberg | Lagunen-Sanierung wird wohl billiger

Foto: Tiergarten Nürnberg

Die Sanierung der Delfinlagune im Nürnberger Tiergarten könnte billiger werden als zuerst geschätzt. Wie berichtet, hat das Salzwasser die Becken rosten und dadurch undicht werden lassen. Aktuell wird untersucht, wie hoch die Schäden genau sind, danach können die Kosten genau beziffert werden. Die Stadt Nürnberg ging bisher von bis zu 6 Millionen Euro aus, nun könnte die Summe auf 2 Millionen schrumpfen. Allerdings laufen auch noch Prozesse wegen Schadenersatz gegen die Planer und die Baufirma der Lagune. Sollte die Stadt diese gewinnen, muss sie die Sanierungskosten auch nicht alleine tragen.