Nürnberg | Lange gesuchten Fahrraddieb geschnappt

Symbolbild

Einen schon länger gesuchten Fahrraddieb konnte die Polizei in Nürnberg jetzt schnappen. Als im März ein Mann sein gestohlenes Rad in einem Fahrradgeschäft entdeckt, fängt die Polizei Nürnberg-Mitte an zu ermitteln. Die Mitarbeiter des Geschäfts können die Verkäufer des Rads noch sehr gut beschreiben. Weitere Ermittlungen lenken den Verdacht dann auf einen Mann aus Nürnberg und seine mutmaßliche Komplizin. Gegen den Wohnsitzlosen liegt zudem ein Haftbefehl in anderer Sache vor, deswegen überstellen die Polizisten ihn einer Justizvollzugsanstalt. Gegen ihn und die Komplizin wird wegen des Verdachts der Hehlerei ermittelt. Zudem wurde gegen den Mann ein Verfahren wegen Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls eingeleitet.