Nürnberg | Leere Briefkästen

Im Nürnberger Süden schauen die Menschen immer öfter tagtäglich in einen leeren Briefkasten. Möglicherweise steckt eine Umstellung bei der Post dahinter. Bei der sogenannten Verbundzustellung müssen Postboten jetzt nämlich Briefe und Pakete gemeinsam liefern. Das mache gerade den vielen jüngeren Kollegen momentan noch Schwierigkeiten, erklärte ein Sprecher der Post. Wenn sie mehr als zehn Stunden brauchen, müssen sie zudem abbrechen und können erst am nächsten Tag weitermachen.