Nürnberg | Liebesurlaub in Ecuador

©Tiergarten Nürnberg

Für einen Greifvogel aus Mittelfranken geht es jetzt ab in den Liebesurlaub. Vito, 29 Jahre, Art: Harpyie, ist einer der größten Greifvögel der Welt. Aktuell ist er im Tiergarten Nürnberg zu Hause. Jetzt geht es aber zu seiner Auserwählten nach Ecuador. Olafa, ein erfolgreiches Zuchtweibchen, wartet bereits im Parque Condor auf ihn. Das Weibchen hat insgesamt schon sechzehn Jungtiere aufgezogen. Jetzt soll der Franke ran. Der letzte Harpyie-Nachwuchs in Europa kam übrigens 2002 im Nürnberger Tiergarten zur Welt.