Nürnberg | Mann wollte Schülerin mitnehmen

Symbolbild

"Du darfst nicht mit Fremden sprechen!" Das wird wohl seit Generationen jedem Kind eingetrichtert. ein Fall aus Nürnberg zeigt jetzt, dass das auch hilft. In der Südstadt wurde laut Polizei ein zwölfjähriges Mädchen auf dem Schulweg von einem unbekannten Mann dazu aufgefordert, mit ihm zu kommen.

Die Schülerin ist zum Glück nicht darauf eingegangen und konnte den Täter auch beschreiben. Die Kripo hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nach dem Mann. Außerdem sind in dem Bereich mehr Polizeistreifen unterwegs, um nach dem Rechten zu sehen. Und auch die Schule des Mädchens hat einen Warnbrief an alle Eltern rausgegeben. Sie sollen mit ihren Kindern darüber sprechen, wie sie sich in so einem Fall verhalten müssen.