Nürnberg | Mehr Autos als Einwohner

Symbolbild

Nürnberg gehört zu den Großstädten mit den meisten Kraftfahrzeugen pro Einwohner. Das geht aus dem aktuellen Nachhaltigkeitsbericht der Stadt hervor. Im Schnitt verfügt jeder Einwohner über 1,8 Autos. Tendenz steigend. Dabei nutzen die Nürnberger ihre Autos nicht besonders effizient - die meiste Zeit stehen die Fahrzeuge. Im Schnitt bewegt sich ein Auto etwa eine halbe Stunde am Tag. Dabei legt es etwa 18 Kilometer zurück. Meistens sitzt dabei nur der Fahrer im Auto. Die Nürnberger SPD und Grüne fordern schon seit Beginn des Jahres mehr Raum für Fußgänger. Die Umsetzung ist bislang gescheitert, weil in der zuständigen Behörde das Personal fehlt.