Nürnberg | Mehrere Polizisten auf der Wache verletzt

Eigentlich kam er auf die Polizeiwache Nürnberg-Mitte um ein Verkehrsdelikt anzuzeigen. Weil er aber wohl mit der Reaktion der Beamten nicht einverstanden war, hat ein 33-Jähriger am Ende drei Polizisten verletzt. Zwei davon sind bis auf weiteres dienstunfähig. Auslöser für das aggressive Verhalten des Mannes war, dass er seine Personalien nicht angeben wollte, die aber für eine Anzeigenaufnahme nötig sind. Als er darum wieder gehen wollte, wurde er von den Beamten aufgehalten. Dagegen hat er sich heftig gewehrt, auch er wurde dabei im Gesicht verletzt. Jetzt läuft ein Ermittlungsverfahren gegen den 33-Jährigen.