Nürnberg | Mit Bierkrug abgewehrt

Nachdem zwei Frauen auf dem Nürnberger Volksfest von einem mutmaßlichen Ohr-Abschlecker sexuell belästigt worden sind, hat das Ganze wohl auch für eine der Frauen noch ein Nachspiel. Wie die Polizei inzwischen bekannt gegeben hat, hat eine der beiden Frauen den Mann nicht nur ins Gesicht geschlagen, sondern ihm zusätzlich noch einen Bierkrug über den Kopf gezogen. Die 30-Jährige muss sich nun selbst wegen des Vorwurfs der gefährlichen Körperverletzung verantworten. Gegen den Ohr-Abschlecker ermittelt die Polizei wegen sexueller Belästigung.