Nürnberg | Mit vereinten Kräften

Foto: Symbolbild

Passanten und ein Angestellter konnten in Nürnberg einen bewaffneten Ladendieb dingfestmachen. Der Mann hatte zuvor in einem Verbrauchermarkt in der Bucher Straße Waren eingesteckt und nicht bezahlt. Beim Verlassen des Geschäfts piepst der Alarm. Ein Mitarbeiter verfolgt den 45-Jährigen und versucht ihn festzuhalten. Der Dieb wehrt sich und stößt ihn zu Boden. Passanten kommen ihm aber zu Hilfe und können den Langfinger festhalten bis die Polizei kommt. Die findet bei ihm, neben dem Diebesgut, auch noch ein Messer.

Foto: Symbolbild