Nürnberg | „Miteinander“ im Erfahrungsfeld

Dieses Jahr ist das Motto im Erfahrungsfeld der Sinne in Nürnberg "Miteinander". Dafür werden auf der Wöhrder Wiese ein Team- und ein Kooperationszelt aufgebaut. Es gibt fast 20 neue Stationen, die unter anderem den Gemeinschaftssinn stärken sollen. Außerdem gibt es inklusive und interkulturelle Tandem-Werkstätten, in denen jeweils zwei Künstler aus unterschiedlichen Bereichen die Besucher anleiten. Das Erfahrungsfeld der Sinne hat heuer vom 1. Mai bis zum 9. September geöffnet.