Nürnberg | Mobile Wärmequellen für Nürnberg

Symbolbild

Mit Spannung wird heute Nachmittag die Pressekonferenz der Stadt Nürnberg zu den Folgen des Kraftwerkbrands erwartet. Wie berichtet, ist dadurch mitten im Wintereinbruch ein Teil der Fernwärmeversorgung für die beiden Stadtteile Gebersdorf und Röthenbach ausgefallen. Angesichts der anhaltend frostigen Temperaturen in den nächsten Tagen, tue man seitens der N-Ergie jetzt alles dafür, die Kunden weiter mit Wärme zu versorgen, betont N-Ergie-Sprecher Heiko Linder:

Sobald es neue Informationen zum Kraftwerksausfall in Nürnberg gibt, erfahren Sie es hier.