Nürnberg | Mord an Sophia L. – Prozess beginnt

Vor genau einem Jahr (14.06.2018) wollte sie von Leipzig nach Nürnberg trampen, angekommen ist sie dort nie. Im Fall der ermordeten Studentin Sophia L. beginnt Ende Juli der Prozess gegen einen LKW-Fahrer. Das hat das Landgericht Bayreuth jetzt mitgeteilt. Wie berichtet, war Sophia letzten Juni an der A9 in einen LKW gestiegen. Sie wollte nach Nürnberg trampen und von dort aus weiter zu ihrer Familie nach Amberg fahren. Der LKW-Fahrer aus Marokko soll sie laut Staatsanwaltschaft in seine Gewalt gebracht und dann getötet haben. Er wurde kurze Zeit später in Spanien aufgegriffen, dort wurde schließlich auch Sophias Leiche entdeckt. Ein Urteil soll im September fallen.