Nürnberg | Mordkommission ermittelt

Ein Mann in Unterhose hat in Nürnberg auf offener Straße eine 73-jährige Frau attackiert. Die Frau kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus. Der Angriff geschieht in der Michael-Ende-Straße. Passanten ergreifen den Mann und halten ihn fest, bis die Polizei kommt. Damit haben sie wahrscheinlich noch Schlimmeres verhindert. Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Warum er die ältere Frau angegriffen hat, ist noch völlig offen. Noch am Nachmittag befragte die Polizei viele Zeugen, um etwas über die genauen Hintergründe herauszufinden. Der Mann selbst machte keine Aussage.