Nürnberg | Mutmaßlichen Dealer erwischt

Symbolbild

Eine Zivilstreife hat am Wochenende anscheinend genau den richtigen Riecher gehabt. Am Frauentorgraben kontrollieren die Beamten einen 44-jährigen Mann, der mit Heroin zu handeln scheint. Bei einer körperlichen Durchsuchung wurde eine größere Menge Heroin gefunden. Er wurde festgenommen und zur Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte verbracht. Im Anschluss hat man das Zimmer des Festgenommenen durchsucht. Hierbei hat man nochmals eine größere Menge Drogen, sowie ein größeres Messer gefunden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde der Mann dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl gegen den Beschuldigten.